HIRSCH-SPRUNG JUNIOR CAMPS IM SCHWARZWALD

Montags bringen – freitags holen.

In den Sommerferien gibt es für Dich die ultimativsten, kultigsten Mountainbike-Wochen im Schwarzwald. Wenn Du zwischen 9 und 16 Jahre jung bist, passt Du genau in eines der Camps.

  • Gleicher Termin

    Die Camps in Breitnau, Todtnauberg und Freiburg finden gleichzeitig statt. So können Geschwister zur selben Zeit in unterschiedlichen Camps teilnehmen.

  • Deinen Können

    Touren fahren, einen MTB Fun Park besuchen, Pump Tracks durchsurfen, berghoch und bergab an der Technik feilen, Workshops zum Thema Radpflege, Bremsen prüfen, Schlauch wechseln. In Freiburg beim Enduro Camp arbeitest Du Dich von Stage zu Stage der legalisierten Trails des Mountainbike Verein Freiburg e.V.

  • Beste Verpflegung

    Selbstverständlich haben wir auch für beste Verpflegung den ganzen Tag über gesorgt. Abends teilst Du Dir mit anderen Juniors die Mehrbettzimmer, je nach Camp in einer Jugendherberge oder im Naturfreundehaus.

  • Leihbikes möglich

    Solltest Du ein Bike benötigen, melde Dich bitte rechtzeitig bei uns, wir unterstützen Dich gerne.

welches Camp passt für Dich?

  • allgemeines Bike-Handling
  • Gleichgewichtsübungen / die richtige Sitzposition
  • unterschiedliche Bremstechniken
  • Körperbeherrschung
  • Slalomübungen
  • Schaltübungen
  • allgemeine Informationen rund um Dein MTB

Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Im Fun Park Breitnau und rund ums Naturfreundehaus finde ich viele Möglichkeiten zu toben, biken und draußen in der Natur zu sein. Unterschiedliche Bremstechniken, Slalomübungen gehören genauso ins Programm, wie in einem Natur See baden zu gehen.

  • Balanceübungen
  • das richtige Bremsen auch in engen steilen Kurven
  • beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen
  • fahren im steilen Gelände
  • richtiges überfahren von Hindernissen
  • enge Kurven / Serpentinen meistern
  • Singletrails, auf was ist zu achten

** Na klar, ich bin mit dem Mountainbike im Verein oder mit Freunden unterwegs** Ich fahre locker mal 3 Stunden am Stück im Gelände. Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Rund um Todtnauberg lerne ich das richtige Bremsen, auch in engen steilen Kurven, beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen, fahren im steilen Gelände und richtiges überfahren von Hindernissen. Wir geniessen on Tour lange Naturtrails. Spezielle Enduro Ausrüstung ist nicht erforderlich. Knieschoner und Protektoren Rucksack sind sinnvoll.

Ich liebe Trails! **Ob chillig den Uphill pedalieren oder flowig in die Downhills** spielt keine Rolle, nur das klassische Tourenfahren liegt mir nicht. In Freiburg genießen wir alle legalisierten Trails, wie den Canadian, die Bordeline und viele andere neue Abschnitte im vollen Tageswerk. Geplant sind Workshops mit „Gurus und Entwicklern“ rund ums Mountainbiken. Verblockte Geländeabschnitte (up and down) Felsen und Wurzelpassagen, loses Geröll, enge steile Serpentinen (up and down) Größere Absätze überwinden lernen, sichere Bikebeherschung und Fahr-Technik Finetuning (Ansätze verstehen: Bunny Hop, Surfen, Hinterrad versetzten) sind Ziele dieses Camps. Spezielle Enduro Ausrüstung ist erforderlich. Integralhelm und Handschuhe, Protektoren für Knie und Ellenbogen, Rucksack mit Rückenprotektor sind Pflicht.

  • allgemeines Bike-Handling
  • Gleichgewichtsübungen / die richtige Sitzposition
  • unterschiedliche Bremstechniken
  • Körperbeherrschung
  • Slalomübungen
  • Schaltübungen
  • allgemeine Informationen rund um Dein MTB
  • Balanceübungen
  • das richtige Bremsen auch in engen steilen Kurven
  • beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen
  • fahren im steilen Gelände
  • richtiges überfahren von Hindernissen
  • enge Kurven / Serpentinen meistern
  • Singletrails, auf was ist zu achten

**Na klar, ich bin mit dem Mountainbike im Verein oder mit Freunden unterwegs** Ich kann schon mal 2 Stunden am Stück im Gelände fahren. Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Im Skiinternat Furtwangen finde ich viele Möglichkeiten zu toben, biken und draußen in der Natur zu sein. Unterschiedliche Bremstechniken, Slalomübungen gehören genauso ins Programm wie ein Besuch im Schwimmbad. Hier bei diesem Camp steht neben den Outdooraktivitäten auch eine Sporthalle, Billard und Tischtennisplatte zur Verfügung. Wenn Du Lust hast kannst du am Samstag nach dem Camp ein Rennen fahren.

Breitnau

XCountry: Altersklasse: 9 – 13 Jahre
03. – 07. August 2020

Todtnauberg

XCountry: Altersklasse: 13 – 16 Jahre
03. – 07. August 2020

Freiburg

Enduro: Altersklasse: 13 – 16 Jahre
03. – 07. August 2020

Furtwangen

XCountry: Altersklasse: 9 – 16 Jahre
08. – 12. September 2020

Das sagen unsere Kunden


  • Für mein Sohn eine tolle Erfahrung. Trotz anfängliche Heimweh hat ihm alles gut gefallen und würde wieder gehen. Toll organisiert und spitze Guides. Danke / Catrin
  • Super organisiert, tolles Team, sehr kompetent, die Kids-Camps sind ganz werden ganz toll geführt, weiter so!!! / Norman
  • Unser Sohn ist sehr zufrieden mit Euch und dem Programm. Macht riesen Spaß er geht nächstes Jahr wieder mit. / Toni

HIRSCH-SPRUNG JUNIOR CAMP IM ALLGÄU

HIRSCH-SPRUNG JUNIOR CAMP IN DEN ALPEN

© HIRSCH-SPRUNG 2019