Mountainbike Ferien-Camp für Rookies im Schwarzwald

Das MTB Ferien-Highlight für Kids und Teens zwischen 9 und 16 Jahren

Mountainbike Ferien-Camp für Kids & Teens im Schwarzwald

Rookie* oder schon Rocky?

Egal. Ihr seid an der frischen Luft, sportlich, kindergerecht mit dem Mountainbike unterwegs! Kommt mit und macht mit uns Ferien.

Im August in Breitnau dem Dorf zum Verlieben im Hochschwarzwald, östlich von Freiburg auf gut 1.000m Höhe, gleichzeitig für die Teens in Todtnauberg und für abfahrtsorientierte „Gravity Teens“ in Freiburg. Am Ende der Ferien im September in Furtwangen bei diesem Termin findet anschließend der legendäre Schwarzwald Bike Marathon statt.

Wir fahren mit dem Mountainbike ausgiebig und altersgerecht in verschiedenen Leistungsgruppen und vespern draußen in der Natur. Wir zeigen Euch, wie Ihr richtig bremst, wie Ihr durch die Kurven surft, flowig über die ersten Trails huscht und sagen Euch wieso es wichtig ist, nicht quer Beet durch den Wald zu fahren.
Freut Euch außerdem auf coole Bilder und auch ein Abschlussrennen als Erinnerung ist natürlich immer mit dabei.

*ein Rookie (englisch: „Neuling, Anfänger, Frischling“)

Altersstufen / Trainingsinhalte

  • allgemeines Bike-Handling
  • Gleichgewichtsübungen / die richtige Sitzposition
  • unterschiedliche Bremstechniken
  • Körperbeherrschung
  • Slalomübungen
  • Schaltübungen
  • allgemeine Informationen rund um Dein MTB

Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Im Fun Park Breitnau und rund ums Naturfreundehaus finde ich viele Möglichkeiten zu toben, biken und draußen in der Natur zu sein. Unterschiedliche Bremstechniken, Slalomübungen gehören genauso ins Programm, wie in einem Natur See baden zu gehen.

  • Balanceübungen
  • das richtige Bremsen auch in engen steilen Kurven
  • beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen
  • fahren im steilen Gelände
  • richtiges überfahren von Hindernissen
  • enge Kurven / Serpentinen meistern
  • Singletrails, auf was ist zu achten

** Na klar, ich bin mit dem Mountainbike im Verein oder mit Freunden unterwegs** Ich fahre locker mal 3 Stunden am Stück im Gelände. Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Rund um Todtnauberg lerne ich das richtige Bremsen, auch in engen steilen Kurven, beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen, fahren im steilen Gelände und richtiges überfahren von Hindernissen. Wir geniessen on Tour lange Naturtrails. Spezielle Enduro Ausrüstung ist nicht erforderlich. Knieschoner und Protektoren Rucksack sind sinnvoll.

Ich liebe Trails! **Ob chillig den Uphill pedalieren oder flowig in die Downhills** spielt keine Rolle, nur das klassische Tourenfahren liegt mir nicht. In Freiburg genießen wir alle legalisierten Trails, wie den Canadian, die Bordeline und viele andere neue Abschnitte im vollen Tageswerk. Geplant sind Workshops mit „Gurus und Entwicklern“ rund ums Mountainbiken. Verblockte Geländeabschnitte (up and down) Felsen und Wurzelpassagen, loses Geröll, enge steile Serpentinen (up and down) Größere Absätze überwinden lernen, sichere Bikebeherschung und Fahr-Technik Finetuning (Ansätze verstehen: Bunny Hop, Surfen, Hinterrad versetzten) sind Ziele dieses Camps. Spezielle Enduro Ausrüstung ist erforderlich. Integralhelm und Handschuhe, Protektoren für Knie und Ellenbogen, Rucksack mit Rückenprotektor sind Pflicht.

  • allgemeines Bike-Handling
  • Gleichgewichtsübungen / die richtige Sitzposition
  • unterschiedliche Bremstechniken
  • Körperbeherrschung
  • Slalomübungen
  • Schaltübungen
  • allgemeine Informationen rund um Dein MTB
  • Balanceübungen
  • das richtige Bremsen auch in engen steilen Kurven
  • beherrschen von den unterschiedlichsten Untergründen
  • fahren im steilen Gelände
  • richtiges überfahren von Hindernissen
  • enge Kurven / Serpentinen meistern
  • Singletrails, auf was ist zu achten

**Na klar, ich bin mit dem Mountainbike im Verein oder mit Freunden unterwegs** Ich kann schon mal 2 Stunden am Stück im Gelände fahren. Ich habe voll Bock auf Trails, Wurzelpassagen und Serpentinen und will noch mehr Fun und Knowhow um mit den Großen mithalten zu können. Im Skiinternat Furtwangen finde ich viele Möglichkeiten zu toben, biken und draußen in der Natur zu sein. Unterschiedliche Bremstechniken, Slalomübungen gehören genauso ins Programm wie ein Besuch im Schwimmbad. Hier bei diesem Camp steht neben den Outdooraktivitäten auch eine Sporthalle, Billard und Tischtennisplatte zur Verfügung. Wenn Du Lust hast kannst du am Samstag nach dem Camp ein Rennen fahren.

Teilnehmerzahlen

min.: 15
max.: je Camp zwischen 20 – 50

Termine 2020

  • (Breitnau 9-13 Jahre)
    03. – 07. August
  • (Todtnauberg 13-16 Jahre)
    03. – 07. August
  • (Freiburg 13-16 Jahre)
    03. – 07. August
  • (Furtwangen 9-16 Jahre)
    08. – 12. September

Make it Private

Preise

449,- € (inkl. Übernachtung und Vollpension)

Anreise

Individuelle eigene An- und Abreise.

Naturfreundehaus Breitnau
Fahrenberg 1
79874 Breitnau

DJH Jugendherberge Todtnauberg
Radschertstraße 12
79674 Todtnau

DJH Jugendherberge Freiburg
Kartäuserstraße 151
79104 Freiburg im Breisgau

IB Jugendgästehaus Furtwangen
Am Engelgrund 2
78120 Furtwangen

Als Gutschein verschenken

MTB Ferien Camp für Kids und Teens Höhenprofil

Leistungen

  • hervorragend ausgebildete, erfahrene, pädagogisch geschulte HIRSCH-SPRUNG Junior Tourguides
  • Sicherheit im Vordergrund: Regelmäßige Überprüfung der Bikes & Cockpiteinstellung
  • täglich kindgerechte Touren mit spielerischer Vermittlung der MTB-Fahrtechnik, kein Leistungsdruck, Spaß ohne Ende
  • BBQ, Filmabend, Nachtwanderung, Besuch einer permanenten Cross Country Race Strecke
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • HIRSCH-SPRUNG Verpflegung für die Mittagspause (belegtes Brötchen oder Suppe, Getränk, Obst …) ist im Reisepreis enthalten
  • Zum Andenken machen wir coole Fotos
  • Wir bieten ein Ersatzprogramm falls es das Wetter gar nicht zulässt zu biken. Anfallende Zusatzkosten werden dann extra berechnet.

Eindrücke

Das Programm

Anreise und Start der legendären Camps ist um 10:00 Uhr: Treffpunkt in Breitnau, Todtnauberg, Freiburg oder Furtwangen.
Begrüßung und Kennenlernen, Zimmer beziehen, Rules der jeweiligen Häuser, come togehter, Spiele zum Kennenlernen und der Bike sowie Materialcheck stehen im Mittelpunkt bis zur ersten „Nudelparty“ die uns gestärkt und voller Energie auf die erste Bikerunde bringt. Danach teilen wir Euch in fahrtechnische und altersbedingte Gruppen ein, so dass jeder den absoluten Camp Spaß on Bike genießen kann. Ein gemeinsames Abendessen, allerlei Spielangebote ums Haus küren den ersten Tag. Achso und um die Bettruhe müsst ihr euch keine Sorge machen, wir kümmern uns darum, täglich. 😉

Begrüßung und Trainings-Briefing zum Start des MTB Fahrtechnik Kurs

Jetzt buchen



Verfügbare Termine



Nimm JETZT Kontakt auf und stell uns Deine Fragen!


WEITERE ANGEBOTE & MÖGLICHKEITEN

FAHRTECHNIK

INDIVIDUELLE GRUPPEN UND FIRMEN

PERSONAL MTB TRAINING

© HIRSCH-SPRUNG 2019