mtb-guide-ausbildung

Jetzt für 2021 anmelden und direkt im neuen Jahr starten!

Tätigkeitsprofil und Ausbildungsziel

Die Anwärterin / Der Anwärter soll nach der Ausbildung befähigt sein, sowohl im touristischen, freien Dienstleistungsbereich, als auch im Vereinswesen Touren zu organisieren und sicher zu führen. Die Ausbildung ist ein solider Grundstein mit umfassendem Wissen aus sämtlichen Bereichen eines touristischen Dienstleisters.

Das fahrtechnische Können, die gesunde Selbsteinschätzung und die methodische Ausbildung zertifizieren, dass der MTB Touren Guide die Gruppe umweltbewusst und in Toleranz mit anderen Outdoorbenutzern im Gelände, auf schmalen Pfaden sowie auf Radwegen und Straßen sicher führen kann.

Der Guide ist in der Lage kompetente, fahrtechnische Tipps (Tourenbike / Mountainbike & E-Bike) der Grundtechniken (Grundposition, Sturzprävention und Bremsverhalten) zu vermitteln. Er verfügt zusätzlich über Basis Kenntnisse im Kartenlesen, in der GPS-gestützten Navigation, in Erste-Hilfe-Maßnahmen im Gelände und hat die Kompetenz eine Gruppe zu führen. Er weiß die Gruppe einzuschätzen und kann das Zeitmanagement der Tour an die aktuellen Bedürfnisse anpassen.

Der MTB Touren Guide verknüpft die individuellen Handlungsziele der Teilnehmer mit den Einstellungen und Werten einer Radsportgruppe, die gemeinsam Sport treibt. Jeder Teilnehmerin, Jedem Teilnehmer wird das hohe Maß an Verantwortung, Können und sozialer Kompetenz vermittelt.
Sie / Er leistet dadurch einen maßgeblichen Beitrag für den positiven Erlebniswert der jeweiligen touristischen Region / Destination oder eines Vereins.

Termine 2021

Januar Modul 1
(interaktive Vermittlung mit Microsoft Teams und dem HIRSCH-SPRUNG LMS)

Juni Modul 2 & 3
(Breitnau, Hochschwarzwald, je nach Teilnehmerzahl)

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • gesundheitliche Eignung / Sporttauglichkeit
  • soziale Kompetenz, touristisches Interesse, sicheres Mountainbiken
  • technisches Fahrkönnen auf unterschiedlichsten Weggründen (Singletrailskala S1)
  • Das Bewältigen von ca. 35 km und ca. 800hm an einem Tour-Tag sollte ohne Probleme möglich sein

Preis

545,- €
(max. 50 Anwärter/innen)
(exklusive Übernachtung / Verpflegungskosten)

hier wird Dein Wissen gebraucht

  • in Radsportvereinen
  • bei radaffinen Gemeinden
  • in Hotels und weiteren Unterkünften
  • bei Bike-Schulen und anderen touristischen Dienstleistern

Lerninhalte

  • Führungsverhalten in der Gruppe, freies Sprechen, Gruppendynamik
  • Situationen der Tour-Gestaltung und Tour-Führung
  • Hardwarecheck (Bike / Rucksack / Kleidung)
  • Kundenbriefing (Einschätzung von Leistung und Technik)
  • Vorbereitung und Durchführung von MTB / E-MTB Touren
  • Verstehen und Durchführen der Grundtechniken des Mountainbike Sports
  • First Aid Management „Praxis“ on Tour (Erkennen-Vermeiden-Handeln)
  • Grundlagen des Kartenlesens und digitaler Navigation (GPS)
  • Tourismus Destination und Vermarktung
  • Rechtswesen und Natursport
  • Einblick in Sportwissenschaft und Trainingslehre

Leistungen

  • Lehrunterlagen und Schulungsmaterial von HIRSCH-SPRUNG
  • Referenten aus den Bereichen des Sportmanagements / mental Coaching, der Sportwissenschaft, dem Schwarzwaldverein, der Bergwacht sowie zertifizierte MTB Touren Guides von HIRSCH-SPRUNG
  • voller Einblick in die Welt eines MTB Dienstleisters
  • Rabattgutschein in Höhe von 50€ für die HIRSCH-SPRUNG outdoor erste Hilfe Ausbildung
  • 8 remote Sitzungen mit Microsoft Teams
  • Zugang zum HIRSCH-SPRUNG LMS Portal
  • Einblick in Sportwissenschaft und Trainingslehre
  • aktive Bergrettung der Bergwacht Hochschwarzwald
  • CRAFT / HIRSCH-SPRUNG Funktionsshirt Mountainbike Tourenguide

Die theoretische Wissensvermittlung erfolgt live und modern über eine Wissensplattform um didaktisch noch mehr für Dich herauszuholen.

  • Modul 1

    in diesem Modul lernst Du die theoretischen Grundlagen.

  • wir treffen uns online

    in 8 interaktiven online live Workshops bringen wir Dir die Lerninhalte näher. Wir treffen uns immer Mittwochs um 19:30 Uhr für 1,5 Stunden. Die Vermittlung erfolgt live mit Microsoft Teams.

    Solltest Du einmal zu einem Termin keine Zeit haben, kannst Du den Kurs später als Video ansehen.

  • lernen, üben und verstehen

    das Thema, welches wir gemeinsam erarbeitet haben, stellen wir Dir danach in unserem Learning Management System (LMS) zur Verfügung. Hier wirst Du Dich weiter intensiv mit dem Thema befassen.  Da jeder Mensch unterschiedliche Lernformate bevorzugt arbeiten wir mit Text, Bild, Podcast, Video oder anderen interaktiven Modulen. Diese Abwechslung sorgt für richtig viel Spaß am Lernen!

  • Erfolgskontrolle

    damit Du jederzeit weisst, wo Du stehst und das Du auch wirklich alles verstanden hast ,wird jeder Schulungsinhalt mit einer kleinen Prüfung abgeschlossen.

  • Modul 2 & 3

    praktisch und gemeinsam.

  • Outdoor Akademie

    An einem ganzen Wochenende im Juni lernen wir praktisch und gemeinsam in Breitnau (Hochschwarzwald).
    Anwenden der gelernten Inhalte in aktiven Gruppenworkshops.
    Erlernen der Vermittlung von fahrtechnischen Grundlagen Level 1.
    Anwenden der gelernten Inhalte aus Tourplanung und Tourführung mit einem erste Hilfe Praxiseinsatz der Bergwacht Hochschwarzwald.

  • Zertifikat

    die feierliche Zertifikatsvergabe erfolgt durch HIRSCH-SPRUNG nach kompletter Anwesenheit und bestandenen Teilprüfungen am letzten Tag der Ausbildung.

Ein absolutes Highlight: Du benötigst keinen Urlaubstag!

Eindrücke

gemeinsame Kompetenz

Anmeldung zur Ausbildung zum MTB Touren Guide 2021

Wähle die Größe Deines Funktionsshirts „Mountainbike Tourenguide“ *

Ja, ich bin Mitglied eines Radsportvereins.
Ja, ich melde mich im Auftrag des Arbeitskreises Rad (PAKT Rad) an.
Ja, ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. *(Unsere AGB zum Nachlesen)
Ja, während der Veranstaltung dürfen Fotos gemacht werden, ich stimme der Fotofreigabe zu. *(Die Fotofreigabe zum Nachlesen)


Nimm jetzt Kontakt auf!

Hast Du noch Fragen rund um die Ausbildung? Wir freuen uns auf Deine Anfrage!


© HIRSCH-SPRUNG 2019