Rennrad-Event: Belchen Hoch3

Das trinationale Rennraderlebnis: 3 Berge, 3 Nationen, 1 Tag

Belchen³ ist DIE trinationale Rennrad Veranstaltung im Dreiländereck D / FR / CH.

Werde auch Du ein Gipfeleroberer und starte in der Morgendämmerung, immer am letzten Wochenende im Juli, zu Deinem Langstrecken-Highlight.

Bist Du verrückt genug an nur einem Tag die 3 Gipfel Namens Belchen zu erklimmen?

Dich erwartet ein fantastisches Gemeinschaftserlebnis, welches bereits mit dem trinationalen Sportpreis ausgezeichnet wurde. Du wirst viele gleichgesinnte radsportverliebte Rennradfahrer kennenlernen, den deutschen Belchen während der Morgendämmerung erklimmen, der Schwarzwald wird Dir zu Füßen liegen, Du lernst die malerische Jura-Landschaft kennen, durchquerst das hügelige Elsass und wirst Dich auf den Spuren einer Tour de France-Auffahrt zum Grand Ballon wiederfinden. Während des ganzen Tages wirst Du von unserem Logistkteam hervorragend verpflegt werden.

Der Belchen³ startet 2017 in seiner 8. Auflage mit Neuheiten wie „Selfguided“, STRAVA-Segmenten und ein einem neuen Start- und Zielpunkt mit typisch badischem Flair in Heitersheim.
Weitere Details bezüglich der Neuheiten werden wir bis spätestens Mitte April 2017 bereitstellen, sobald die Streckenänderung, „Selfguided“ und die Planung der STRAVA-Segmente abgeschlossen ist.

Termin 2017

29. / 30. Juli

Teilnehmerzahl

maximal 100

Teilnahmebedingungen

AGB von Belchen² & Belchen³

Startgeld

89,-€ (GPS-Selfguided)
119,-€ (Gruppen mit Guide / Pacemaker)

Start / Ziel

Weingut Schneider-Pfefferle, Kolpingstrasse 7, 79423 Heitersheim bei Freiburg

NEU für 2017! gemeinsamer Samstagabend | STRAVA-Segmente | Selfguided-Version

Hier gibt´s weitere Informationen

Mit der Startnummernausgabe und „Come Together“ auf einem Weingut mit einer typischen Straußenwirtschaft sowie STRAVA, einem der größten sozialen Netzwerke für Outdoorsportler und der GPS-Selfguided-Version betritt der Belchen³ absolutes Neuland. Pastaessen und weitere Spezialitäten sind am Samstag ab 15.00 Uhr direkt bei der Startnummernausgabe geplant. So beginnt Euer Event bereits mit einem gemeinsamen Samstagabend!
Mit den STRAVA-Segmenten (ca. 3-10km) besteht die Möglichkeit zum echten unabhängigen sportlichen Zeitfahren mit anderen Belchen³- Teilnehmern an diesem Tag. Die Segmente werden an übersichtlichen Streckenabschnitten von uns gekennzeichnet. Egal ob via STRAVA-Smartphone-App oder Upload durch ein GPS-Gerät, ab sofort könnt Ihr dem Belchen³-Club bei STRAVA beitreten. STRAVA-App-Download vorausgesetzt. Die aktualisierten Strecken plus Segmente  (B² und B³ GPX Datei) werden mit der finalen Info Post an alle Teilnehmer versendet.

Leistungen

  • *Tourenbegleitung durch breveterfahrene HIRSCH-SPRUNG Rennradguides
  • *Logistikfahrzeuge (Depot für Kleidung, eigene Verpflegung, Ersatzmaterial)
  • 5 x Verpflegungsstopps, davon eine warme Mittagseinkehr, Pasta für alle
  • Startnummer
  • Fotoservice auf der Strecke mit anschließendem (kostenlosen) Download der Bilder
  • Belchengeist für alle Finisher
  • Streckenkürzung auf Belchen² möglich
Optional zubuchbar:
  • Frühstück vor dem Start
  • Starter-Bergtrikot im original „HIRSCH-SPRUNG Design“ von unserem Partner CRAFT
  • Belchen³ Medaille

Streckeninformationen

Belchen³ 3 Berge, 3 Nationen, 1 Tag | ca. 320km & ca. 3.900hm oder Belchen² 2 Berge, 2 Nationen, 1 Tag | ca. 220km & ca. 2.600hm

Der neue Start- und Zielbereich für Belchen² und Belchen³ ist das freigelegene Weingut Schneider-Pfefferle in Heitersheim auf ca. 222m über dem Meeresspiegel.
Dort besteht auch die Möglichkeit zu parken. Camper auf Anfrage. Sanitäre Anlagen stehen ab 4.00Uhr morgens zur Verfügung. Den deutschen Belchen, „den Sanften“ habt Ihr bei einer Höhe von 1.346m erreicht.
Es besteht Neonwestenpflicht inkl. Lichtanlage bis auf den Gipfel des deutschen Belchen. Die durchschnittliche Steigung bis zum Gipfel beträgt 4,2%. In Rheinfelden habt Ihr den ersten unteren Scheitelpunkt mit 267m erreicht. Ab jetzt geht’s mit durchschnittlich 3,1% bergauf bis zum Bölchen in der Schweiz, „der Garstige“, den Ihr bei 990m erreichen werdet. Für alle Teilnehmer (Belchen² und Belchen³) geht’s weiter bergab bis zum Grenzübergang an der Europabrücke in Weil am Rhein 245m.
Die Belchen²-Teilnehmer fahren von hier aus nach dem (warmen) Pastaessen flach durch die Rheinebene zurück nach Heitersheim.
Die Belchen³-Teilnehmer haben jetzt noch ca. 150km vor sich und durchqueren wellig die französische Rheinebene und erreichen mit durchschnittlich 2,5% Steigung den Gipfel des Grand Ballon, „der Mächtigste“. Ab hier besteht wieder Neonwestenpflicht plus Lichtanlage. Ab jetzt geht’s zuerst bergab, dann ca. 30 km flach zum Zielempfang nach Heitersheim. Zusatzleistungen wie das Pastaessen am Samstagabend, Frühstück am Sonntag vor dem Start, das Starter-Bergtrikot und die Belchen³ Medaille sind optional in der Online-Anmeldung buchbar. Bei der Buchung wählt Ihr auch die Startvariante und könnt Mitstarter angeben.

Eindrücke

Pacemaker oder Selfguided?

Die letzten Jahre wurde der Belchen³ nur geguided angeboten. Nun wird es Zeit für Neuerungen. Hier die Möglichkeiten wie Ihr den Belchen² & Belchen³ buchen und erobern könnt.

Pacemaker geführt mit Rennradguide und Logistikteam
Fühl Dich unterwegs wie ein Profi – das professionelle Rundum-Paket durch HIRSCH-SPRUNG-Guides und Logistikteam. Unsere klassische Variante ist besonders dienlich für Neueinsteiger, Rennradler, die sich gerne nur auf das Wesentliche konzentrieren und sich sonst um nichts kümmern möchten und Urlaubs-Rennradler, die vertrauensvoll einen ihrer wertvollen freien-Tage in unsere Hände legen. Betreuung durch unsere Guides als Pacemaker und Moderator on Tour und Wechselkleider-Transport durch das Logistikteam und natürlich die volle Verpflegung ist dieses Angebot das Topereignis des Jahres.
GPX Daten, STRAVA-Segmente sowie die Timeline für Verpflegungspunkte wird mit der finalen Infopost verschickt.

GPS-Selfguided für erfahrene Langstrecken-Freaks
Mit GPX Daten unterwegs. Die Selfguided-Variante beim Belchen³ ermöglicht eine gewisse Unabhängigkeit und Flexibilität, insbesondere in Bezug auf eine wiederholte Teilnahme, die eigene Geschwindigkeit, individuelle Pausenlänge und mit wem Du unterwegs sein willst. Eine gewisse Erfahrung im Umgang mit dem eigenen GPS-Gerät und Orientierung, kleinere Reparaturen am Bike setzen wir voraus. Es kann im Verbund bis maximal 15 Teilnehmern / Freunden gefahren werden. In 2er Reihen nebeneinander.
Selfguided-Teilnehmer erhalten die volle Verpflegung, haben aber keinen Anspruch auf Wechselkleidung / Materialdepot, jedoch stehen wir telefonisch zur Verfügung und helfen gerne, wenn wir mit einem der Begleitfahrzeuge in der Nähe sind.

Für alle Starter/innen: STRAVA SEGMENTE

Wer zum Bergsprint antreten möchte, fährt auf den eigens angelegten STRAVA-Segmenten um die Bestzeit, via STRAVA-Smartphone-App oder Upload durch ein GPS-Gerät auf das entsprechende STRAVA Profil. Wichtig hierfür ist, dass Ihr unserem BELCHEN³ STRAVA Club beitretet.

Informationen rund um das Event am Samstag

Startnummernausgabe

Start und Ziel des Events ist in Heitersheim am Weingut Schneider-Pfefferle, zentral im Dreiländereck Schweiz, Frankreich und Deutschland.
Der Start- und Zielbereich ist ausgeschildert. Parkplätze sind am Weingut vorhanden.
Die Startnummernausgabe erfolgt am Samstag, den 29. Juli in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr am Weingut. Am Tag des Events ist morgens keine Startnummernvergabe möglich!

Hirsch-Sprung MTB
Samstagabend

Badische Gastlichkeit im besten Sinne, das bietet Euch die urige Straussi auf dem Weingut. Hier rückt man gerne ein wenig zusammen.
Seit 1984 besteht die Schneider’s Straussi schon, eine der ersten im Markgräflerland. Im mediterranen Innenhof genießt Ihr bei schönstem Panoramablick auf den Schwarzwald und die Vorbergzone zünftige Vesper, feine Spezialitäten aus der Regio bei einem Gläschen Schneider-Wein.

Hirsch-Sprung MTB
Übernachtungsempfehlungen in Heitersheim
Übernachtungsempfehlungen im Münstertal

Über 180 Ferienwohnungen, zahlreiche familiär geführte Hotels und Gasthöfe, zwei Campingplätze und vieles mehr steht Euch zur Verfügung.

Informationen rund um das Event am Sonntag

Start

04:00 Uhr Frühstück (als Option buchbar)
04:15 Uhr Abgabe der Wechselkleidung fürs Depot der geführten Gruppen
04:30 Uhr Briefing für alle Teilnehmer der geführten Gruppen
04:50 Uhr Start am Weingut Schneider-Pfefferle in Heitersheim.

05:45 Uhr Briefing für alle GPS-Selfguided Teilnehmer
06:00 Uhr Start am Weingut Schneider-Pfefferle in Heitersheim.

HIRSCH-SPRUNG behält sich vor, bei schlechter Witterung die Startzeit zu verschieben.

Hirsch-Sprung MTB
Belchen (D)

Der Belchen ist der schönste Berg des Schwarzwaldes. Er steht königlich allein mitten in der Gipfelkette des Südschwarzwaldes. Die Anfahrt in der Morgendämmerung über das radsportfreundliche Münsteral via Wiedener Eck wird sogar etwas mystisch. Wie eine Glühwürmchen-(Party) wirken die Rennräder, an den zur Sicherheit Lichtanlagen montiert sind und ihre Fahrer bis zum Blechen Warnwesten tragen. Gegen 7.00 Uhr werden die ersten Teilnehmer zum heißen Kaffee und Hefezopf erwartet. Wechselkleidung steht zur Verfügung. Ein grandioser 360° Blick, das erste Schulterklopfen, Windweste an und weiter geht’s …

Hirsch-Sprung MTB
Rheinfelden

Für alle Teilnehmer (Belchen² und Belchen³) geht’s zuerst bergab durch das Wiesental, dann wellig bis zum Grenzübergang nach Rheinfelden. Die Strecke führt zum größten Teil auf Radwegen und schmalen, verkehrsruhigen Nebenstraßen. Direkt an der historischen Brücke über den Rhein, kurz vor der Schweizer Grenze, stehen Getränke zur Verfügung, um die Anfahrt und den ersten Anstieg Richtung Bölchen zu meistern. Sanitäranlage befinden sich vor Ort. Unsere nächste Verpflegungsstation bieten wir in Diegten an.

Hirsch-Sprung MTB
Diegten

Bis nach Dietgen haben wieder ca. 30 km und 400 Höhemeter geschafft. Am Fuß des schweizerischen Bölchen bieten wir neben einer ausgiebigen Verpflegungsstation (salziges, fruchtiges, flüssiges und Kohlenhydrate) auch wieder Sanitäranlagen und Zugang zu Eurem Gepäck. Diese Verpflegungsstelle ist wichtig. Der Bölchen, oder auch die Belchenflue genannt ist die Kampfansage an die eigene Muskelkraft.

Hirsch-Sprung MTB
Bölchen (CH)

Oben am Gipfel gibt es „Trinkflaschenfüllungen“, Gipfelfotos und Lob, denn ZWEI der DREI sind geschafft. Die Belchenflue bietet mit ihrer 1.099m Höhe einen fantastischen Ausblick und Natürlichkeit. Nutzt die lange Abfahrt durchs Liestal entlang des Rheins in Richtung Basel zur körperlichen Erholung, bleibt aber konzentriert.

Hirsch-Sprung MTB
Weil am Rhein

Hier in Weil am Rhein (D) ist die Schnittstelle für die Belchen² und die Belchen³ Strecken sowie das Zeitlimitfenster auch für die Selfguided-Gäste.
Warmes Mittagessen für alle an der Europabrücke tut gut. Die Belchen²-Teilnehmer fahren von hier aus flach durch die Rheinebene zurück nach Heitersheim, geguided oder Selfguided (ca.40 km), und werden dort herzlichst empfangen.
Die Belchen³ Finisher haben jetzt noch ca. 150km vor sich, durchqueren wellig die französische Rheinebene und erreichen nach ca.60km Cernay (F) kurz vor dem Anstieg zum Grand Ballon, der letzte und mächtigste aller drei Bergpässe.

Hirsch-Sprung MTB
Elsass

Lorem ipsum

Hirsch-Sprung MTB
Chernay

Mit 24 km, durchschnittlich 2,5% Steigung steht Euch der Gipfel des Grand Ballon in Frankreich bevor. Energien sind notwendig in allen Belangen. Neben Melonen, Bananen, Linzerkuchen, Erdnüssen, Nutellabroten, Säften und vieles mehr fördern wir Euch gerne in Eurem Willen.

Hirsch-Sprung MTB
letzter Anstieg

unterwegs zum Gipfel richten wir eine Cola-Station ein, feuern Euch an, Gipfelfreude kommt auf! Wir legen die letzte Basis für die Freude den Belchen³ zu bewältigen.

Hirsch-Sprung MTB
Finale am 3. Gipfel

„Raubtierfütterung“ auf dem Gipfel des Grand Ballon. Ihr habt’s fast geschafft! Die letzten Körnchen sind in den Beinen gebunkert. Macht Euch auf zur Abfahrt und die Durchquerung des Elsass zurück ins Markgräflerland nach Heitersheim. Bevor es los geht steht Euch das Logistik-Team mit allen Mitteln zur Verfügung. Wir schmieren Euch Brote, legen Euere Rucksäcke zum Kleiderwechseln parat, holen alle Reserven aus unseren Fahrzeugen und schauen, dass Ihr sicher und in passenden Gruppen die Abfahrt zügig starten könnt. WICHTIG: Die Rennräder müssen nun alle wieder mit Lichtanlagen und die Fahrer mit Leucht-/Neonwesten ausgerüstet sein.

Hirsch-Sprung MTB
Abfahrt

Nach der langen Abfahrt beginnt das Finale durch die französische Rheinebene. Was der Körper leistet und geleistet hat, ist hier für den einen oder anderen Teilnehmer spürbar. Hier appellieren wir an die Kameradschaft und Achtsamkeit innerhalb der Gruppe. Der Guide ist in der Dämmerung auf die Mithilfe der Gruppen angewiesen. Das Begleitfahrzeug wird sich zwischen den Gruppen aufhalten. Das Einrollen nach Heitersheim wirkt wie ein Triumph der Freude!  Ihr werdet aufs herzlichste im Hof des Weinguts Schneider-Pfefferle vom  HIRSCH-SPRUNG-Team erwartet.

Hirsch-Sprung MTB
Ankunft / Ziel

Das Eventfeuer brennt für Euch. Der Belchengeist lebt! Er zeigt sich in der Dämmerung Eures grandiosen Tages als feurig blaue Siegesflamme. Wagt nicht zu viel und seid vernünftig! Das After Belchen³ -„do hocksch ane“- Event (gemütliches Beisammensein) kann beginnen. Keine Sorge, wer das Bergtrikot nachordern will, vergessen hat eine Medaille zu bestellen, wir kümmern uns darum. Bilder Eures Events stellen wir Euch zeitnah per Bilderlink zur Verfügung. Bitte beachtet, das das Einhalten einer mindestens 8 stündigen Ruhepause aus medizinischer Sicht zwingend erforderlich ist und daher das eigene Fahren eines Fahrzeugs nicht gestattet ist.

Hirsch-Sprung MTB

Starter-Bergtrikot von unserem Partner CRAFT

Für alle Starter! Das exklusive und limitierte Belchen³ Starter Bergtrikot von CRAFT könnt Ihr bei der Buchung für 79,-€ hinzufügen. Weitere Ansichten findet Ihr im Shop

.

Unsere Event-Partner

Jetzt buchen



Verfügbare Termine



Du benötigst weitere Infos?

Wir freuen uns über Deine Anfrage.



Please leave this field empty.

© HIRSCH-SPRUNG 2016